Whisky Tasting Whiskytasting Kilchoman online

Whisky Tastings

Ob für Einsteiger oder Fortgeschrittene,
ob Themen-Tastings oder Regionen-Tastings,
ob mit Dudelsack-Begleitung oder mit Vortrag zu Produktion & Lagerung,
ob persönlich oder online.
-

Sie wollen mehr über schottischen Single Malt (Scotch) erfahren und auch mal etwas probieren, ohne gleich eine ganze Flasche kaufen zu müssen? 
Dann sind Sie bei mir genau richtig! 
Dank über zehn Jahren Erfahrung können Sie bei mir einen

rundum gelungenen Abend buchen.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage und erarbeite gern ein individuelles Tasting mit Ihnen gemeinsam - oder Sie verlassen sich auf meine Expertise.

Die Übersicht über bisherige Tastings mit Links zu den verkosteten Whiskys findet ihr weiter unten auf dieser Seite im Bereich "Archiv"!

online Whisky Tastings

Unter dem Button findet ihr die aktuell geplanten online Whisky Tastings - viel Spaß beim Stöbern!

Whisky Abonnement per Post

Dieses neue Angebot ist eine wahrhaft tolle Möglichkeit, den eigenen Lieblingswhisky zu finden. Weitere Infos findest du unter dem Button.

Archiv

Whisky Tasting "Junge Wilde", 23.04.2021

Am 28.05. gab es eine neue Runde des Einsteigertastings "Eine kulinarische Rundreise" - die Gruppe Interessierter wurde privat gebucht als Team-Building Event und es wurde ein rundum schöner Abend.
Die verkosteten Whiskys: Speyburn Bradan Orach, Auchentoshan Three Wood, Clynelish 14yo, Glenfarclas 105 sowie der Lagavulin 16yo. Als kleine Überraschung für die TeilnehmerInnen gab es bereits ein Sample des kommenden Themas zum Vorverkosten...

Inhaltlich wurde sich an diesem Abend auf die Produktion und Lagerung von Whisky beschränkt - ein kurzweiliger Abend mit kulinarisch interessanten Proben zum Verkosten. In diesem Sinne noch einmal vielen Dank an alle für die Teilnahme und bis zum nächsten Tasting!

Und immer dran denken:


Standard gibt's woanders - McWulf Tastings sind alles, außer gewöhnlich!

Whisky Tasting "Junge Wilde", 23.04.2021

Am 23.04. war es endlich soweit: Mein Herzensthema in Sachen Whisky wurde verköstigt, und zwar die "Jungen Wilden". Bei diesem Tasting wollte ich besonderes Augenmerk darauf legen und lenken, dass ein Whisky nicht unbedingt besonders alt sein muss, um überzeugen zu können. Vielmehr wird einem schnell bewusst, dass manche Brennereien ein solch ausgezeichnetes Ausgangsprodukt haben (den New Make, das frische Destillat also), dass selbst Reifezeiten von drei bis acht Jahren schon hervorragende Tropfen hervorbringen können.
Die Whiskys des Abends: Glenfarclas 8yo, Glenglassaugh Revival, GlenDronach The Hielan' 8yo, Bruichladdich The Laddie 8 und Ardbeg Wee Beastie 5yo. Als kleine Überraschung für die Teilnehmer und als Novum bei McWulf Whiskytastings wurde erstmals eine Probe eines nicht-Schotten mit verköstigt, und zwar die First Edition des Mackmyra aus Schweden - eine tolle Abwechslung in seiner übermäßigen Fruchtigkeit und ein Beweis dafür, dass auch andere Länder tolle, junge Whiskys produzieren!

Der inhaltliche Vortrag wurde in einem kleinen Pub Quiz verpackt, und so kamen Spaß und Interaktion nicht zu kurz. In diesem Sinne vielen Dank an alle für die Teilnahme und bis zum nächsten Tasting!
Und immer dran denken:


Standard gibt's woanders - McWulf Tastings sind alles, außer gewöhnlich!

McWulf Whisky Adventskalender 2020

2020 war es endlich soweit: Der erste McWulf Whisky Adventskalender ging an den Start - und das Feedback war ausgezeichnet!
Auch 2021 wird es wieder einen streng limitierten, kulinarischen Reiseführer durch den Dezember geben. Wer sich schon vormerken möchte, kann das gern hier machen.

Hier findet ihr noch einmal alle Whiskys von 2020 aufgelistet, inklusive kurzer Infos sowie ausführlicher Tastingnotes.

Viel Spaß beim Stöbern - und nicht vergessen:


Standard gibt's woanders - McWulf Tastings sind alles, außer gewöhnlich!

Whisky Tasting "Weihnachtswhiskys", 11.12.20

Am 11.12.20 beschäftigten wir uns in geselliger Runde mit dem Thema "Weihnachtswhiskys": fünf Whiskys, angelehnt an ein Weihnachtsmenü, um dieses perfekt zu begleiten - ganz im Sinne eines gelungenen Pairings. Inhaltlich wurden Einsteiger wie Fortgeschrittene abgeholt und um neues Wissen bereichert: Produktion, Lagerung, die richtige Verkostung oder auch die Grundideen von Pairings. Geschmacklich ging es deutlich in Richtung weihnachtlicher Geschmäcker und Gewürze: Der Favorit des Abends war der "Absascker" zum Weihnachtsmenü, der Springbank 10yo. Außerdem vertreten waren der Glenlivet Triple Cask / Master Distiller's Reserve, der Glenfiddich 15yo Our Solera, der Glenmorangie The Lasanta sowie der Auchentoshan Three Wood.

Das Feedback der Teilnehmer war positiv - in der Gewissheit, ihnen die Grundlagen sowie die Verkostung als Prozess näher gebracht zu haben, wünsche ich allen eine besinnliche und friedliche Weihnachtszeit bei bester Gesundheit!

Vielen Dank an die Teilnehmer für den geselligen Abend - und immer dran denken:


Standard gibt's woanders - McWulf Tastings sind alles, außer gewöhnlich!

Whisky Tasting "Eine kulinarische Rundreise", 04.12.20

Am 04.12.20 kamen wir in geselliger Runde für ein weiteres Einsteiger-Tasting in die Welt des Whiskys zusammen. Inhaltlich ging es um Geschichte, Produktion, Lagerung und die Whisky-Community. Geschmacklich und regional war (fast) ganz Schottland vertreten: Am meisten Zuspruch fand der Dalmore 12yo, gefolgt vom Talisker 10yo. Daneben wurden der Auchentoshan Classic, Glenfiddich 15 Our Solera und der Caol Ila Moch verkostet.

Das Feedback der Teilnehmer war sehr erfreulich und ich hoffe, alle für eine Fortführung der Reise durch die Welt des Whiskys begeistert zu haben. Denn der Weg zum Lieblingswhisky ist ja gerade das Wundervolle!

Vielen Dank an alle für den lustigen und interessanten Abend - und immer dran denken:


Standard gibt's woanders - McWulf Tastings sind alles, außer gewöhnlich!

Tasting Tastingroom Ardbeg Islay Whisky Adventskalender

McWulf Whisky Adventskalender im Einzelnen

Nähere Infos findet ihr hier.

Whisky Tasting online Pairing Cheese Islay

LIVE Whisky Tasting auf Schloss Weikersheim                          bei der "Piping & Drumming Spring School"              (17.-22.08.20 Nachholtermin)

Thema: "DRAMtastic Four"


UPDATE
Verkostet wurden die folgenden vier Superhelden: Jura 18yo, Lagavulin Distillers Edition 2003/2019, Caol Ila 15yo unpeated sowie Arran a'bunadh batch #65 .

<<

Bei der Spring School auf Schloss Weikersheim wird endlich wieder ein LIVE Tasting stattfinden!

Wer auf der Suche nach aussergewöhnlichen Lebenswassern (deutsch für "Whisky") ist, der wird beim McWulf "DRAMtastic Four" Tasting fündig! Wir verkosten vier absolute Spitzenwhiskys, die wohl nicht jedem bekannt sind und die für Kenner wie Anfänger gleichermaßen interessant sein werden. Ob schönes Fass-Finish, Volljährigkeit oder spezielle Expressions der Brennerei, jeder der vier weiß, von sich zu überzeugen: wahrhaftig eine Liga der Superhelden! In einem kurzweiligen Vortrag werden wir außerdem die Grundlagen der Whiskyproduktion, Lagerung und des (richtigen) Verkostens ansprechen. Wer bei diesem Hochgenuss-Tasting nicht auf den Geschmack kommt, der sollte vielleicht lieber Gin trinken...


Und immer dran denken:


Standard gibt's woanders - McWulf Tastings sind alles, außer gewöhnlich!


Weitere Infos zu meinen kommenden Tastings gibt es direkt über eine Kontaktanfrage an mich bzw. unter online Tastings.

Whisky Tasting online Kilchoman

Pipes & Drams: Whisky Tastings online

#2: Thema "Regionen-Tasting: Inseln" - 16.07.20 (Level 2/5)

Am 16.07.2020 fand zum zweiten Mal in Kooperation mit Andreas Hambsch ein Whisky Tasting der Reihe Pipes & Drams statt. Im Wechsel mit seinen Ausführungen zu wunderschönen Slow Airs (speziell Echo Lake und Banff to Victoria von Donald Macleod) verkosteten wir bei diesem Regionen-Tasting fünf Insel-Whiskys. Auf unserer Reise besuchten wir die Inseln Mull, Arran, Jura, Skye und Orkney. Wir begannen mit einem Tobermory 10yo, gefolgt vom Arran Sauternes Cask und dem Jura 7 Wood, bevor es dann mit dem Talisker Dark Storm und dem Highland Park Spirit of the Bear deutlich kräftiger im Geschmack wurde. Favorit des Abends war der Highland Park (knappe Mehrheit).


Das Tasting war ausgelegt für Fortgeschrittene Whiskyfreunde (Level 2/5). Und immer dran denken: 


Standard gibt's woanders - McWulf Tastings sind alles, außer gewöhnlich!



[zur Orientierung die Level in der Übersicht: 
1: Anfänger ; 2: Fortgeschrittene ; 3: Erfahrene ; 4: Enthusiasten ; 5: Master]

Whisky Tasting online

Pipes & Drams #1 - Eine kulinarische Rundreise

Am 18.06.2020 fand in der Reihe Pipes & Drams das erste online Whisky Tasting in Kooperation mit Dudelsacklehrer Andreas Hambsch statt. Das Feedback der Teilnehmenden war rundum positiv, es war für alle etwas Neues - inhaltlich wie kulinarisch - dabei, und die Auswahl der Whiskys fand ebenso großen Zuspruch wie die Auswahl der beiden Jigs: Donella Beaton und Biddy from Sligo.

Vielen Dank an alle Taster & Piper sowie an Andreas Hambsch für den lustigen, kurzweiligen Abend (vier Stunden vergingen wie im Flug). Der Star des Abends war nach einhelliger Meinung Whisky 3: Hazelburn 10yo. Die übrigen Whiskys im Tasting waren Glenfiddich 12yo, Old Pulteney 12yo, Talisker "House Greyjoy" GoT Edition und Laphroaig 10yo - wahrlich eine geschmackliche wie regionale Rundreise durch das wunderbare Schottland, im Ohr die neuen Jigs...

Und immer dran denken:


Standard gibt's woanders - McWulf Tastings sind alles, außer gewöhnlich!